Wie wird ein Fußball hergestellt?

Ein Fußball wird als erstes aus Stücken, die die Form einer Bienenwabe haben, zusammengenäht (mit der Hand!), so dass größere Stücke entstehen. Danach werden die größeren Stücke wieder zusammengenäht und so geht das immer weiter bis es ein Fußball aus 32 Einzelstücken wird.

Danach kommt noch eine Gummifolie/Gummiblase in den Ball, damit die Luft in dem Ball bleibt. Dann muss er aufgepumpt werden und zack ist der Ball fertig.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s