3. Klassen fahren zum Theater nach Nienburg

„Die kleine Hexe“ möchte auf dem Blocksberg tanzen

Ganz schön frech, die kleine Hexe und der Rabe Abraxas ist darüber gar nicht erfreut. Die kleine Hexe soll eine gute Hexe werden, damit sie nächstes Jahr doch mit auf den Blocksberg kann um dort mitzutanzen. Ob ihr das gelingt?

(Das Buch „Die kleine Hexe“ von Ottfried Preußler kannst du dir in der Schulbücherei oder in der Stadtbücherei Stadthagen ausleihen!)

(Foto: Mittelweser-events-nienburg)

Das sagen die Kinder Klasse 3a zum Theaterstück:

Colin, Melina: Ich fand den Hexentanz toll. Die Musik war cool!

Nele: Ich fand den Besentanz toll, als sie mit den Besen aufgestampft haben.

Marissa: Den Rauch, also den Nebel, der manchmal ausgeblasen wurde, fand ich toll!

Lena: Ja, aber der Rauch hat auch gestunken!

Hermine: Die Kostüme fand ich toll!

Maik: Ich fand es cool, als die Hexe Bonbons gehext hat.

Mats, Maik: Wir dachten bei der weißen Hexe im Prospekt erst, sie hätte einen Wischmob auf dem Kopf.

Nele: Ich habe bemerkt, dass zwei Hexen Männer waren.

Colin: Wie haben die das gemacht, als der Besen zu der Hexe geflogen ist? Der war ja ganz waagerecht.

Emilian: Das Feuer sah cool aus.

Maik: Die Schuhe der kleinen Hexe sahen toll aus, sie haben geleuchtet.

Filip: Ich fand den Raben lustig, der wollte immer rappen.

Und dann der verhexte Förster, der nicht mehr schimpfen konnte, sondern kleine, freundliche Lieder gesungen hat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s