Fischbrötchen und der Nikolaus

Vorlesefunktion

Eines schönen Tages sagte Fischbrötchen zu Emma: „Emma wann kommt

denn der Nikolaus? Und Emma antwortete: „Fischbrötchen, der Nikolaus kommt

am 6. Dezember.“

„Alles klar, dann kaufe ich mir mal einen Kalender.“

Dann ging Fischbrötchen in die Stadt und kaufte sich… einen Kalender.

Dann ging sie wieder zurück nach Hause. Emma hatte in der Zwischenzeit Kekse aus der Küche geholt.

Dann haben sie zusammen Kekse gegessen. Emma wollte ein kleines Schläfchen machen.

Sie legte sich hin und schlief sofort ein. Fischbrötchen wollte in der Zwischenzeit ihre Schuhe putzen, und als sie damit fertig war, legte sie sich auch schlafen.

Sie träumte davon, dass am nächsten Morgen die Schuhe voll mit Süßigkeiten

sind. Aber dann hörte sie Emmas Stimme und machte die Augen auf.

Emma sagte: „Fischbrötchen, es gibt Frühstück.“

„Ich komme“, sagte Fischbrötchen. Fischbrötchen fragte Emma: „Emma, ist schon was in meinem Schuh?“

„Nein, da ist erst morgen etwas drinnen.“

„Schade“, sagte Fischbrötchen.

Dann sagte Emma zu Fischbrötchen: “ Es gibt genug zu tun.“

Fischbrötchen fragte: “ Was denn?“

„Naja“ , antwortete Emma, „du könntest Weihnachtsdekoration aufhängen oder etwas basteln.“

„Gut“, ,sagte Fischbrötchen. Dann ging sie ihre Mal-und Bastelsachen holen und fing an Weihnachtsdekoration zu basteln. Dann war es auch schon wieder 17:30Uhr.

Emma sagte: „Ach, jetzt dauert es doch nicht mehr lange bis Nikolaus.“

„Ok, dann gehen wir jetzt schnell ins Bett, wir dürfen den Nikolaus ja nicht sehen.“

Mitten in der Nacht polterte es unten im Flur.

Fischbrötchen wachte auf und ging in den Flur hinunter. Da stand er der…Nikolaus. Fischbrötchen versteckte sich auf der Treppe und beobachtete den Nikolaus. Der nahm gerade ein paar Süßigkeiten aus seinem Sack. Und Fischbrötchen sagte leise: „Oh, die Süßigkeiten liebe ich!“

Dann verschwand der Nikolaus wieder und Fischbrötchen ging wieder ins Bett zu Emma.

ENDE

geschrieben von: KARLA WECKE

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s