Abenteuer im Kletterpark mit der 4c und der 4d

Am Dienstag, d. 28.9.21 sind wir nach Bad Oeynhausen in den Hochseilgarten gefahren. Als wir dort ankamen, haben uns die Teamer begrüßt und erklärt wie wir die Klettergurte anziehen müssen.

Als alle soweit waren, ging es zu der ersten Kletterstation. Dort haben wir in Zweierteams das richtige An- und Abklinken der Karabiner in das Sicherungsseil geübt. Dann ging es hoch in den Kletterparcours.

Es gab zwei verschiedene Höhen – 4 Meter und 8 Meter. Wir sind erstmal alle den 4-Meter-Parcours geklettert. Das war schon echt ganz schön hoch. Und einige Stationen waren ganz schön schwer und ziemlich wackelig. Am Ende des Parcours kam das Beste – die Seilrutsche.

Am Ende waren wir uns alle einig – Klettern macht Spaß und ist ganz schön anstrengend.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s