Eis und viele Ottifanten!

Ausflug der Klasse 1a zu Edeka und zum Spielplatz

Am 10. Juni machte sich die Klasse 1a auf, um bei Edeka ein leckeres Eis zu kaufen. Für manch ein Kind war es das erste Mal, dass es alleine etwas an der Kasse bezahlt hat. Das beste aber war auch, dass es dort noch jede Menge Sammel-Ottifanten geschenkt gab.

Der Ausflug endete auf dem Spielplatz Ahornweg.

Das sagen die Kinder:

Hermine und Elisa: Ich habe mich gefreut, dass wir ein Eis gegessen haben.

Filip: Ich fand es toll, dass wir Ottifanten geschenkt bekommen haben.

Alexander A., Leni: Der Spielplatz war toll.

Emilian: Das Trampolin auf dem Spielplatz fand ich toll.

Leni: Ich fand es nicht so toll, dass ich mein Eis nicht geschafft habe, obwohl es so klein war.

Hermine: Ich habe mein großes Eis geschafft und habe am Nachmittag noch eins gegessen.

Alle: Der nette Verkäufer an der Kasse hat uns zum Schluss noch mal 22 Ottifanten geschenkt, das war toll!

Die Kinder hatten sehr viel Spaß und die Zeit ging dabei leider viel zu schnell um.

Quelle: verbund.edeka

Fotos: Pihö

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s