Ausflug statt Sportunterricht

Klasse 1a unterwegs in Nienstädts Feldern

Alpakas, Pferde und ein Pony, ein Mini-Spielplatz und viel Spaß beim Grabenspringen, Bäume klettern und Balancieren bei schönstem Frühlingswetter!

Aber auch ganz schön anstrengend diese Wanderung, denn der Fußweg in die Felder hin und zurück war nicht so ohne.

So wundert es nicht, wenn Alexander, wieder am Sitzplatz in der Schule angekommen, jammert: „Die Wanderung hat mir meine ganze Energie genommen!“ Tja, das waren 2 Stunden Sportunterricht einmal anders!

Und letzendlich gab es ja auch noch einen Energie-Bonbon zum Akkuaufladen!

…und wir wissen jetzt, wo einige Kinder aus der Klasse wohnen! Das ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s