Da tut sich was im Bücherei-Container

Am 23.2.21 entdeckten wir zuerst die geöffnete Tür des Büchereicontainers. Neugierig geworden, riskierten wir einen Blick hinein. Wir sahen wir Frau Plagge und eine weitere Person, die sich als Frau Beyer vorstellte und ab sofort für die Bücherei zuständig sein wird.

Frau Plagge war an dem Tag da, um Frau Beyer einzuarbeiten. Wie funktioniert das mit dem Computer, wie mit der Ausleihe, mit den Schülerkarteikarten? Frau Beyer meinte, sie wüsste noch gar nicht, wo welches Buch steht. Also noch viel Arbeit vor der Eröffnung!

Und dann war ja noch die Sache mit Corona. In diesem Schuljahr hatte die Bücherei nämlich noch nicht einen Tag auf! Auf Nachfrage, wann denn die Bücherei wieder öffnen wird meinte Frau Beyer, dass das noch nicht genau klar ist, sie hofft aber nach den Osterferien. Das wäre MEGA!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s