Distanzlernen nach den Weihnachtsferien

So geht es für unsere Grundschule weiter

Nienstädt, d. 06.01.2021

„Kein Regelunterricht nach den Weihnachtsferien!“ – So hieß es gestern aus Hannover. Das bedeutet für uns als Grundschule:

Vom 11.01. bis 15.01.2021 bleibt ihr alle noch zuhause und nehmt wieder am Distanzlernen (Szenario C) teil, d.h. die Schule bleibt geschlossen. Eure Lehrer werden euch in der Woche mit Aufgaben versorgen, die ihr dann zuhause bearbeiten müsst. Das kennt ihr schon von den letzten Tagen vor den Weihnachtsferien.

Vom 18.01. – 29.01.2021 findet wieder der Präsenzunterricht in halben Klassen statt (Szenario B). Hier gehst du wieder jeden zweiten Tag zur Schule, die anderen Tage bearbeitest du zuhause die Aufgaben. Achte darauf, in welcher Gruppe zu bist: entweder A oder B.

Gruppe A startet am 18.01.21, Gruppe B am 19.01.2021

Was Szenario bedeutet und was das für dich als Schüler bedeutet kannst du hier nachlesen:

Bei Szenario B und C wird eine Notbetreuung angeboten. Deine Eltern können sich darüber auf der Homepage der Schule informieren und den Antrag dazu herunterladen.

Es kann auch sein, dass sich durch eine höhere Infektionszahl mit dem Coronavirus in Niedersachsen neue Regelungen für den Schulbetrieb ab dem 18.01.2021 ergeben.

Es ist alles andere als schön, und wir wollen mal hoffen, dass bald etwas mehr Normalität in den Schulen einkehrt!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s