Warum Hausschuhe für Schüler sinnvoll sind

Keine Chance für Dreckschuhe!

Jeder von uns war wohl schon einmal genervt davon, ständig die Schuhe in der Schule wechseln zu müssen.

Trotzdem ist es sinnvoll, die Schuhe zu wechseln, weil der Klassenraum durch die dreckigen Straßenschuhe sonst verschmutzt wird.

Jeder von uns musste sich zum Beispiel in der Betreuung schon einmal in einen Sitzkreis auf den Boden setzen. Dabei möchte sicher niemand in seinem eigenen Dreck sitzen. Denn was könnte da nicht so alles unter einem Schuh kleben?

Wenn wir morgens im Dunkeln zur Schule laufen, kann außer Erde auch leicht etwas Unangenehmes unter unsere Schuhe geraten, zum Beispiel Hundekot.

Deshalb ist es auf jeden Fall sinnvoll, vor dem Betreten des Klassenraums immer zu den Hausschuhen zu wechseln.

(Anmerkung der Redaktion: …und die Hausschuhe gehören natürlich nach Schulschluss immer AUF die Schuhbank, ist doch klar!)

von Tobias Krull

 

Beitragsbild: pixabay.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s