Was Emma und Fischbrötchen jetzt so tun?

Die beiden Klassentiere der 2b erleben ein Waschmaschinen-Abenteuer

Die Schildkröten Emma und Fischbrötchen aus der Klasse 2b verbringen die schulfreie Zeit bei Frau Schneider, damit sie in der leeren Schule keinen Unsinn anstellen.

Voller Freude sind die beiden erstmal in Frau Schneiders Waschmaschine gehüpft, um eine Runde Karussell zu fahren. Doch die Fahrt war wohl etwas zu wild. Emma hat ein Auge verloren. Nun musste sie eine Augenklappe tragen.

Fischbrötchen007

Zum Glück kam Fischbrötchen schnell mit dem Arztkoffer angelaufen. Dr.Fischbrötchen bereitete alles für die Operation vor. Zuerst wurde Patientin Emma abgehorcht.

Fischbrötchen001

Danach gab es eine Betäubungsspritze.

Fischbrötchen002

Emma war sehr tapfer und hat nicht einmal geweint. Dann konnte Fischbrötchen das Auge vorsichtig wieder einsetzen.

Fischbrötchen003

Damit alles wieder gut verheilen kann, gab es noch einen Verband für Emma. Gut gemacht, Emma und Fischbrötchen!

Fischbrötchen004

Da Emma so tapfer war und Fischbrötchen ihr so gut geholfen hat, gab es für Emma ein Eis und für Fischbrötchen einen Lolli.

Was werden die beiden wohl als nächstes erleben?

Fischbrötchen006

Text und Bilder: von Sandra und Ida Schneider

Weitere Geschichten mit den beiden Schildkröten Emma und Fischbrötchen findest du HIER, HIERund HIER!

 

TIPP: Du kannst auch mit deinen Kuscheltieren so toll spielen!!! Denke dir mit den Tieren schöne Geschichten aus!

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s