Die 10 wichtigsten Kinderrechte

Alle Menschen haben Rechte. Kinder haben noch ganz besondere zusätzliche Rechte – die KINDERRECHTE.

 Diese Rechte sollen die Kinder schützen und es ihnen ermöglichen in einer möglichst kinderfreundlichen Welt aufzuwachsen. Eigentlich sollten die Rechte für alle Kinder dieser Welt, also in jedem Land, gelten. Leider ist das nicht immer so:

Diese 10 wichtigsten Rechte hat jedes Kind:

 

1.   Elterliche Fürsorge

das bedeutet: Eure Eltern müssen für euch sorgen.

2. Gleichheit

das bedeutet: Alle Menschen, egal mit welcher Hautfarbe oder Behinderungen, haben die gleichen Rechte.

3. Bildung

das bedeutet: Alle Kinder dürfen lernen und zur Schule.

4. Schutz vor Gewalt

 das bedeutet : Alle Kinder dürfen in Freiheit leben und dürfen nicht geschlagen werden.

5. Schutz vor Ausbeutung

das bedeutet: Dass wir Kinder nicht arbeiten dürfen, auch wenn die Eltern das Geld brauchen.

6. Gesundheit

 das bedeutet:  Wenn ein Kind krank ist, muss man ihm helfen.

7. Recht auf Spiel und Freizeit

das bedeutet: Kinder müssen Zeit zum Spielen haben.

8. Recht auf Eigentum

das bedeutet: Wenn ich mir was gekauft habe, dann gehört es mir.

9. Freie Meinungsäußerungen

das bedeutet: wenn ich mich ungerecht behandelt fühle, darf ich das sagen.

10. Betreuung bei Behinderung

das bedeutet: die Kinder, die behindert sind, brauchen mehr Hilfe, darauf muss man achten.

Ein Bericht von Johanna Wagner

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s