4. Klassen bestehen Schiffbrüchigen-Prüfung!

Ein Bericht von Tobias Krull

Am 14.1.2020 waren die 4.Klassen beim Ratsgymnasium und haben am Schiffbrüchigenturnier teilgenommen.

Die 5b hatte einen umwerfenden Parcour aufgebaut:

Rats4001

Man musste unter Holzrahmen hindurch krabbeln, sich über den Barren hangeln ohne das „Wasser“ (die Matte) zu berühren, über einen Kasten springen, sich mit einem Seil von einem Kasten zum nächsten schwingen ohne das „Wasser“ (den Boden) zu berühren, über eine umgedrehte Bank balancieren, über einen Bock springen, zwei große Kästen erklimmen und auf eine Matte springen.

Dabei wurden die einzelnen Klassen zum Glück von Kindern der 5b unterstützt.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht, obwohl es ganz schön anstrengend war!

Rats6001Rats5013Rats5002Rats5001

 

Anmerkung der Redaktion: Die Rückfahrt mit dem Bus nach Nienstädt war sehr abenteuerlich, da alle 88 Kinder wegen einem Zeitproblem in einem Bus fahren mussten! Unglaublich, wie viele Personen in so einen Bus passen!!! (Vorne beim Busfahrer hing ein Schild, auf dem stand, dass 95 Personen mitfahren dürfen. Das haben wir wohl mitsamt den Begleitpersonen genau ausgereizt…)

Fotos: Gabriele Bruns, RGS

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s