Einschulung in Seggebrucher Kirche 2019

Klasse 4d führt Theaterstück vor

von Eloisa Scharninghausen

Am 17.08.19 wurden die neuen Seggebrucher Erstklässler eingeschult. Die Klasse 4d hat in der Seggebrucher Kirche  ein Theaterstück  vorgeführt. Das Stück hatte sich Frau Bleidissel ausgedacht. Es handelt von drei Kindern, die Vicky, Lucy und Paolo heißen.

Sie haben sich auf den Weg zur Schule gemacht. Vicky hat sich schon sehr auf die Schule gefreut, denn ihre Schwester hat ihr schon alles darüber erzählt. Lucy ist eher ängstlich und freut sich nicht so doll auf die Schule, und Paolo weiß nicht, ob er sich freuen soll oder nicht. Der Lehrer aber macht allen dreien Mut, und zum Schluss freuen sich die Kinder auf die Schule.

Zwischendurch haben wir die Lieder „Flieg kleiner Adler“, „Alle Kinder lernen lesen“ und den Schulsong der GS Nienstädt gesungen. Ein paar Kinder haben noch auf dem Keyboard „Hänschen klein“, „Hänsel und Gretel“ und „Oh, when the saints“ vorgespielt. Die Erstklässler haben gespannt zugeschaut und fanden die Aufführung sehr schön.

Nachdem die Schulkinder mit ihren Klassenlehrerinnen aus der Kirche gegangen sind, haben wir als Belohnung von Herrn Rolke Gummibärchen bekommen.

 

Anmerkung der Redaktion:

Leider gibt es bislang keine Fotos dieser Einschulung! Wer also ein Foto hat, kann es beim Schülerexpress abgeben oder per Mail (s. Impressum) schicken!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s