Wie sicher sind die Viertklässler auf ihrem Fahrrad?

ADAC checkt Nienstädter Schülerinnen und Schüler

Am 06.06. und 07.06.2019 fanden auf dem Parkplatz des Nienstädter Möbelhauses die Fahrradprüfungen statt. Viele Stationen waren aufgebaut. Pro gemachten Fehler gab es in der Bewertung Punktabzüge.

Am 7.6.2019 war die Fahrradprüfung für die 4b, da bin ich mal mitgefahren.

Alle Kinder waren aufgeregt.

Interview mit dem ADAC:

Fahrrad1008

Wie lange brauchen Sie für den Aufbau?

Etwa 30 Minuten.

Macht es Spaß?

Ja!

Mögen Sie Ihre Arbeit?

Ja!

Seit wann machen Sie das?

Seit 8 Jahren!

 

Interview mit Josefine :

Fahrrad2001

Warst du aufgeregt?

Ja.

Magst du Fahrradfahren?

Ja.

Wie hast du Radfahren gelernt?

Dank meiner Mutter & meinem Bruder.

Macht es dir Spaß?

Ja.

 

Am schwersten war die beiden Kreisel mit der Kette. Es gab sogar einige Stürze!

Bald findet die Siegerehrung statt und dann erfahren die Viertklässler, wie gut sie bei der Fahrradprüfung abgeschnitten haben. Darüber werden wir natürlich auch berichten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s