Video: Sicher durchs Internet

Denkt immer daran: auf euch kommt es an!

Am 07.05.2019 und am 08.05.2019 war die Polizei bei uns in der Schule bei allen 4. Klassen. Es ging um Sicherheit im Internet. Mit einer Handpuppe, die Lasse hieß, zeigte die Polizistin uns, was man im Internet (im Netz) nicht machen sollte. Z.B. seinen Wohnort und seine Telefonnummer bekannt geben oder seinen Namen und sein Hobby preisgeben. Kinder sollten nur Kindersuchmaschinen besuchen.

Am Ende wurde noch ein Lied gesungen. Schau dir das Video an:

Internet1002Internet002

Es war eine tolle Veranstaltung und hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, nicht zu viel private Sachen von uns bekannt zu geben und auch fair beim Chatten zu sein!

von Paula Schabel

Fotos und Video von: Katharina und Kira, 4a

2 Kommentare

  1. Hallo, liebe Viertklässler, der Grundschule in Nienstädt, es hat uns ganz viel Spaß gemacht, mit euch zu arbeiten. Und der Artikel ist sehr schön geworden.
    Viele liebe Grüße aus Hildesheim von
    Frau Baas, Frau Pape, Frau Bunsmann und natürlich LASSE!!!!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s