23. April ist Welttag des Buches

Lesen, lesen, lesen!

Das Datum des 23. April geht zurück auf den Georgstag. Es bezieht sich auf die katalanische Tradition, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. (Quelle: wikipedia)

In Großbritannien und Irland werden am 23. April  Büchergutscheine an die Kinder verteilt, die sie gegen die zehn spezielle Bücher tauschen können, die extra an diesem Tag erscheinen, nur an dem Tag gekauft werden können und dem Gutscheinwert von etwa 1,50€ entsprechen. Außerdem nutzen viele Schulen den Tag, um Bücher zu verkaufen.

In Deutschland bemüht sich die Stiftung Lesen seit vielen Jahren, zum Welttag des Buches Buchgutscheine an die 4. und 5. Klassen zu vergeben, die dann in ortsnahen Buchläden gegen ein Buch kostenlos eingetauscht werden können. Diese Aktion heißt: Ich schenk dir eine Geschichte.

Die Aktion „Unsere Schule liest“, gibt es seit 9 Jahren an unserer Schule, immer um den 23.April herum. Dazu bringt sich jedes Kind, jeder Lehrer, jeder Mitarbeiter ein Buch mit. Darin wird dann eine Stunde an diesem Tag gelesen. Vorher gibt es meistens noch eine kurze Buchvorstellungsrunde. Die 4. Klassen lesen in dem Buchgeschenk der „Stiftung Lesen“.

Achtung:

Da dieses Jahr der Welttag des Buches noch in den Ferien liegt, findet die Aktion „Unsere Schule liest“ am Freitag, d. 26.04.2019 statt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s