Geldübergabe an die Arten- und Tierschutzstation Sachsenhagen

Erlös vom Schulflohmarkt beträgt 1319,33€

Am 25.03.2019 war in der 3. Stunde eine Geldübergabe an die Arten- und Tierschutzstation Sachsenhagen. Alle Klassensprecher und einige Schülerreporter durften dabei sein und haben sich in der Aula getroffen. Herr Rolke hat am Anfang eine kleine Rede gehalten.

Er hat über den Flohmarkt in der Grundschule geredet, der am 15.3.19 stattgefunden hat.

1319,33€ haben wir insgesamt eingenommen! Eine Hälfte geht an den Förderverein, die andere Hälfte an die Arten- und Tierschutzstation Sachsenhagen. Sie haben von uns 660€ bekommen.

Frau  Obermüller von der Schutzstation hatte bei der Spendenübergabe noch drei Tiere mit: einen Igel, eine Bartagame und eine Königspython. Die Python heißt  Klaus und soll auf der Station bleiben, weil sie sehr zahm ist, wir konnten sie sogar streicheln. Sie fühlte sich sehr weich an, aber ich fand es ganz schön  gruselig.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Wenn sich der Schulflohmarkt jedes Jahr wiederholt, kann vielleicht eine Patenschaft zwischen der Schutzstation und der Schule entstehen“, erklärte Herr Rolke auf unsere Nachfrage.

Text: Katharina und Finja

Fotos: Helene, Marieke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s