Kerzenziehen mit der Klasse 4c

Ein Bericht von Finja Pirch und Sophia Fichtner

Am 14.11.2018 fuhr die Klasse 4c zum Kerzenziehen. Das Kerzenziehen war ab der zweiten Stunde in Stadthagen.  Es gab 5 Gruppen und 7 Mitarbeiter die dort arbeiten und uns halfen . Als erstes bekamen wir ein Rohlingdocht. Was ist ein Rohlingdocht? Ein Rohlingdocht ist, womit man die Kerze anzündet. Jede Gruppe bekam einen heißen Wasssertopf wo unten Wachs drin war. Da mussten wir den Docht immer wieder eintauchen.Wenn der Wachs abgekühlt war, tauchten wir alles wieder in den heißen Wachs. So wurde die Kerze nach jedem Tauchgang immer dicker. Immer nach zehn Minuten machte jede Gruppe eine Pause. In den Pausen durften wir malen.

Am Ende bekamen wir die Kerzen eingepackt wieder. Die Mitarbeiter bekamen einen Aplaus. Wir zogen uns an und fuhren gegen 12.15 Uhr mit dem Bus zur Schule zurück.

Das Kerzenziehen hat sehr viel Spaß gemacht.

4c0044c0034c002

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s