Rezept: Rinderrouladen

von Annika-Sophie Werk

Hier siehst du mein Lieblingsrezept, das ich schon selber kochen kann!

(Für 6 Rouladen)

Zutaten : 6 Scheiben Fleisch für Rouladen, senf, Speck, Zwiebeln, Gurken aus dem Glas.

Streiche  zuerst das Fleisch mit  Senf ein. Lege den Speck,  Gurke und die Zwiebeln auf das Fleisch. Rolle die Fleischscheiben auf. Nun müssen die Rouladen mit Zahnstochern fixiert werden. Dann würze die zusammen gerollten Rouladen (mit Pfeffer und Salz). Danach müssen die Rouladen für 1-1,5 Stunden in die Pfanne.

Das kannst du gut zu den Rinderrouladen essen: Gemüse oder Rotkohl mit Kartoffelknödeln. Lecker!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s