Schülerreporter mit neuem iPad

Preisgeld und Förderverein ermöglichen Anschaffung eines Tablets

Endlich können die Schülerreporter auch mit einem Tablet arbeiten! Dort können sie jetzt verschiedene Apps benutzen, z.B. um einen Comic oder Trickfilm herzustellen.

Auch die Fotofunktion mit anschließender Bildbearbeitung fand bereits bei Katharina und Paula großen Zuspruch!

 

Das Preisgeld vom bundesweiten Schülerzeitungswettbewerb in Höhe von 250€ hätte alleine nicht für den Kauf eines Tablets mit Hülle gereicht. So sprang der Förderverein der Grundschule Nienstädt sofort ein und übernahm den fehlenden Betrag von etwa 180€. Ganz herzlichen Dank dafür!!!

Ihr dürft euch unter anderem also auf spannende und lustige Trickfilmchen und Comics freuen, die wir nun kreieren und hier im Blog hochladen können!

Es ist klasse, wenn auch in der Grundschule mit Medien wie Tablets gearbeitet werden kann. Es bietet noch einmal ganz andere Möglichkeiten als ein Computer.

Für die Zukunft wäre es daher super, wenn noch weitere Tablets den Weg in die Schule finden könnten…

iPad003

Pihö

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s