Mit Drache Kokosnuss ins Abenteuer

 

Autor Ingo Siegner liest in Stadbücherei Stadthagen

Ein Bericht von Emilia Bolte (2b) und Sophia Bennett (2c)

Ingo Siegner stellte uns Kindern am 05.11.2018 in der Stadtbücherei Stadthagen sein neuestes Kokosnuss-Buch „Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler“ vor und nahm uns mit ins Abenteuer.

   Zunächst aber erzählte er uns die sehr lustige Geschichte, wie Kokosnuss zu seinem Namen kam. Nebenbei zeichnete er das Geschehen, schnitt komische Grimassen, unterstütze alles mit witzigen Geräuschen und nutze für jede Figur eine andere Stimme. Manchmal kippten wir vor Lachen fast vom Stuhl.2

   Danach zeigte der Autor, der sich das Zeichnen selbst beibrachte und deswegen auch sein eigener Illustrator ist, wie die verschiedenen Figuren an seinem Schreibtisch zu Hause in Hannover entstehen. Das war faszinierend!

   Anschließend begann die eigentliche Lesung von Kokosnuss und dem Zauberschüler, wobei Siegner die Geschichte zum Leben erweckte, da er nicht einfach nur saß und las. Er hüpfte und hopste, flüsterte und schrie und erzählte alles frei. Begleitet wurde das Abenteuer von Bildern über einen Beamer. Dies war nicht nur spannend, sondern extrem cool, vor allem, weil wir alle mitmachen durften!

   Als die Vorstellung zu Ende war, gab es einen Riesenansturm für Autogramme. Wir haben nun ein Buch nicht nur mit persönlicher Widmung, sondern auch mit einem gezeichneten Bild unserer Lieblingsfigur. Wow!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

   Der Abend war ein voller Erfolg und hat uns so gut gefallen, dass wir nur sagen können: Lasst euch eine Lesung mit Ingo Siegner beim nächsten Mal nicht entgehen!!!

 

P.S.: Für alle „Eliot und Isabella“-Fans: Der nächste Band erscheint (leider erst) in 2 Jahren. Aber das Warten lohnt sich!

Fotos: I. Bennett

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s