So bastelst du eine Vogelscheuche

Bastelanleitung von Eloisa Scharnighausen, 3d

Die Klasse 3d hat im Kunstunterricht bei Frau Bosien Vogelscheuchen gebastelt. Das hat sehr viel Spaß gemacht! Wer das auch einmal ausprobieren möchte, findet hier die Anleitung dazu.

Das brauchst du:

– zwei Stöcke (einer muss ein bisschen kürzer sein als der andere) – bunte Bänder
– alte Kleidungsstücke
– Stroh

– bunte Pappe

– Dosen
– alte CDs
– Stifte

– Alleskleber
– Knöpfe
– Stoffreste
– Nadel und Faden
– Schere und Klebeband

So geht’s :

  1. Binde die beiden Stöcke mit einer Schnur zu einem Kreuz zusammen.
  2. Ziehe sie mit deinen Kleidungsstücken an. Wenn du Lust hast, kannst du vorher noch Flicken und Knöpfe auf die Kleidung nähen oder kleben. Wenn du möchtest, kannst du in die Kleidung auch noch Löcher oder Fetzen hineinschneiden.
  3. Stopfe die Kleidungsstücke mit Stroh aus.
  4. Nimm dir die Pappe oder eine Dose auf die du das Gesicht malen kannst.
  5. Befestige das Gesicht oben an dem längeren Stock mit Klebeband.
  6. Klebe ein bisschen Stroh an den Kopf. Das sind die Haare.
  7. Verziere dein Gesicht nach Belieben auch noch bunt. Das schreckt die Vögel später ab.
  8. Jetzt kannst du noch CDs und klappernde Dosen mit bunten Bändern an die Arme hängen.

Du musst deine Vogelscheuche natürlich nicht genau nach dieser Anleitung bauen. Das ist nur ein kleiner Tipp!

Viel Spaß beim Basteln!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s