Der Feueralarm

Am 26.9.2018 gab es in der dritten Stunde einen Feueralarm,

der aber nur eine Übung war.

Ich glaube, es haben sich ganz viele erschrocken. Die  4.und 3. Klassen sind die Feuertreppe runter gelaufen. Als alle draußen waren, musste jede Klasse sich aufstellen. Nach ungefähr zehn Minuten konnten die Kinder und Lehrer wieder rein gehen.

Was muss man beachten wenn man einen Feuerarlam hat?

Wenn man aus der Klasse geht, müssen alle Fenster geschlossen werden. Die Kinder stellen sich dann mit ihrem Tischnachbarn  in einer Zweierreihe auf. Dann werden die Kinder durchgezählt. Der Lehrer muss an das Klassenbuch denken.

Von Finja Pirch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s