Meine Erlebnisse bei der Klassenfahrt nach Detmold

Ein Bericht von Kyra Kambach

Wir waren vom 21.8. bis 24.8.2018 auf  Klassenfahrt in Detmold. Die Betten waren mittel-bequem. Das Essen war sehr gut. Wir waren im Steinzeit-Museum, da haben wir Ketten und Ambänder aus echten Knochen gemacht. Und wir waren auch im Bauern-Museum und haben gedroschen. Das war toll. Und wir waren auch fast jeden Tag in der Stadt. Leider bin ich hingefallen das hat richtig dolle geblutet. Ich habe mir an meiner Hand weh getan und an meinem Knie. Aber sonst war alles total toll.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s