Naturschutz ist wichtig!

Mach mit beim Naturschutz und hilf den Tieren!

Es sind sehr viele Tiere vom Aussterben bedroht. Ich habe ein paar große Tiere rausgesucht, es sind:  der Amur Leopart, der Berggorila, das Spitzmaulnashorn, der Südchinesische Tiger, der Sumatra-Orang-Utan, Sumatra-Elefant und noch viele weitere Tiere.

Aber auch viele kleine Tiere sind vom Aussterben bedroht, wie z.B. unsere Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten. Die sind wichtig für die Bestäubung der Blüten. Ohne Insekten wird es also auch kaum noch Obst bei uns geben!

So kannst du helfen:

  • kein Gift auf Pflanzen sprühen,
  • bienenfreundliche Blühpflanzen im Garten pflanzen oder aussäen,
  • den Insekten einen wilderen Gartenteil anbieten,
  • im Herbst nicht die trockenen Pflanzenteile abschneiden (da können sich noch viele Insekten verstecken, um den Winter zu verbringen),
  • Insektenhotel bauen und im Garten aufhängen

Mach mit beim Naturschutz!

Text: Marah Brunsmann, Pihö

Beitragsbild: Pihö

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s