Die Magische Zauberkugel: Teil 3

Fortsetzungsgeschichte von Franka Zimmermann

Das ist vorher passiert: Lies  Teil 1 und Teil 2 der magischen Zauberkugel.

Als Nele am anderen Ende des Weges ankam, fragten die Wachen sie wirklich nach dem Passwort. Nele sagte schnell aber deutlich: „Schillerweg“.

Als sie in den Palast reinging, sah sie eine große Tür, sie war mit Blumen verziert. Nele dachte sich, dass da hinter der Thronsaal war. Sie überlegte einen Moment und kam zu dem Entschluss, sie zu öffnen. Als sie eintrat, sah sie einen großen Thron, besser gesagt einen sehr, sehr großen Trohn. Auf dem Thron saß ein sehr kleiner Mann. Der Mann hatte einen langen weißen Bart. Der Mann hatte außerdem einen langen Umhang und Schuhe, die aussahen wie bei einem Clown. Der Mann sprach zu Nele:,, Ich habe dich schon erwartet.“ Nele  war überrascht ,, Wie erwartet?“ Der Mann sprach, als hätte er nichts gehört. „Es wird jedes Jahr jemand außerwählt.“

Nele sagte:,, Da müssen sie sich aber irren, ich kann gar nicht auserwählt sein.“ „Warum denn nicht?“, fragte der Mann. „Na ja, unter all den tausend Menschen.“

Der Mann wiedersprach ihr:,,Du bist aber auserwählt.“ Nele wollte ihm widersprechen. Aber der Mann kam ihr zuvor. „Du bist nur aus einem Grund hier.“ “ Und welchem?“, fragte Nele genervt.

„Wir brauchen deine Hilfe, also unser Dorf braucht deine Hilfe!“

 

Teil 4 folgt….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s