Mein Leben in Ecuador

Ein Bericht von Jacob Mads Busche, 2d

07.03.2018

Ich habe drei Jahre in Ecuador gelebt. Dort spricht man Spanisch, ich kann auch etwas Spanisch sprechen. Eins von meinen Geschwistern ist sogar Ecuadorianer. Ich war ab und zu am Strand. Mein 4.,5.,6. Geburtstag war in Ecuador. Ich war sogar im Dschungel. Im Dschungel gab es einen Pool, der so aussah wie eine Palme. Auch wilde Affen gab es da. Am liebsten war ich in Puerto Lopez, das ist ganz unten von Ecuador am Strand, Da war ich mit dem Boot Wale anschauen. Und ich war auf dem Cotopaxi, das ist ein Vulkan. Da war ich in einer Deutschen Schule.

 

Fotos: Maren Busche

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s