Gefährliche Hecke!?

Achtung vor dorniger Hecke

25.01.2018

Leif aus der Klasse 1c hat sich beim Spielen auf dem Schulhof einen Dorn in sein Bein eingefangen. Dieser Dorn war so groß und saß so fest, dass er ins Krankenhaus musste, wo er ihm herausoperiert wurde.

Wir, die Schülerreporter, waren neugierig, wie diese Pflanze wohl aussieht. Leif war so nett und hat sie uns gezeigt. Er führte uns zu einer Hecke, die rund um den Graben der Schule Richtung Bahnhofstraße wächst. Tatsächlich konnten wir an dem Gesträuch ziemlich lange und kräftige Dornen entdecken.

Leif3

Leif erzählte uns, dass er beim Spielen im Graben hingefallen ist und dabei auf einem abgebrochenen Ast der Hecke gelandet ist. Dabei hat er sich den Dorn eingefangen.

Obwohl das Spielen im Graben ja eigentlich auch nicht erlaubt ist, passt bitte gut im Bereich dieser Hecke auf!

Hecke001

Der Pfeil zeigt genau auf die Hecke.

Wir wünschen Leif gute Besserung!

Fotos: Henri

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s