Eine Geschichte: Die Zaubertiger – Teil 3

Letzter Teil der Zaubertiger, geschrieben von Lenny Fricke

Eines Morgens kaufte sich Herr Quandie…

5 Riesenschildkröten von dem Geld, was er von den Wissenschaftlern bekommen hatte. Die Besucher freuten sich, dass der Zoo so groß geworden ist. Die 5 Riesenschildkröten waren die größte Geldquelle des Zoos. Sie brachte dem Zoo pro Monat 1,5 Milionen€, weil alle zu den Riesenschildkröten wollten. Tim hatte sich in dem Laden vom Zoo ein Plüschtier von den Zaubertigern gekauft. Es hat 5€ gekostet. Die Zaubertiger wurden sehr berühmt. In der Schweiz waren sie auch sehr berühmt. Zu den Zaubertigern kamen sogar Leute aus Amerika. Die ganze Welt wusste von den Tigern. Es gab sogar Leute, die ein Zaubertiger als Haustier haben wollten und Klamotten, wo die Zaubertiger drauf waren. Es gab sogar schon ein Lied über die Zaubertiger von Nico Santos.

 

(Hier kommst du zu Teil 1 und Teil 2!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s