Ein Sinnesgedicht schreiben

Drei Sinnesgedicht von der Klasse 2a

Bei einem Sinnesgedicht geht es darum, zu einem bestimmten Thema aufzuschreiben, was du sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken kannst. Hier kommen drei Beispiele aus der Klasse 2a:

Im Kino

Ich sehe einen Film.

Ich höre eine Geschichte.

Ich fühle die Gummibärchen in der Tüte.

Ich rieche das Popcorn.

Ich schmecke das Eis.

von Evan

 

 

 

Zoo

Ich sehe Nilpferde, Tiger und Kinder.

Ich höre Vögel, Affen und Elefanten.

Ich fühle flauschiges Fell und Borst.

Ich rieche Pommes und Erdbeern.

Ich schmecke Erdbeereis.

Von Ela

 

 

Im Zirkus

Ich sehe einen Clown und viele Artisten.

Ich höre Elefanten trompeten und Menschen klatschen.

Ich fühle viele Menschen und Zuckerwatte.

Ich rieche Menschen und Süßzeug.

Ich schmecke Zuckerwatte

von Jolina

 

Abgetippt von Julie

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s