7 verunzelte Geschichten der 2a

Die Klasse 2a hat das Buch „Hotte und das Unzelfunzel“ von Anne Steinwart und Silke Brix gelesen.

Der ständig müde Junge Hotte schläft eines Tages im Unterricht ein und begegnet im Traum dem Unzelfunzel, einem lustigen, aber sehr hilfsbereiten Wesen.

Statt vom Unzelfunzel träumen die Kinder der 2a von anderen Buchfiguren. Hier sind ihre Geschichten!

Alle Geschichten fangen so an:

Als neben mir etwas rumpelt und poltert, hebe ich widerwillig den Kopf. Was ich sehe ist  unglaublich…

1.  …Ein Baby Drache! Er ist blau und hat gelbe Augen und grüne Flügel. Wo kommt der Drache bloß her? Wo sind seine Eltern? Der kleine Drache quiekt ganz laut. Bestimmt hat er Angst. Das Quieken wird lauter und lauter. Dann wache ich auf und sehe die Lehrerin vor meinem Tisch.

von Evan Teichrib, abgetippt von Ole

2.  …Neben mir sitzt ein komisches Tier.

Es ist „Das kleine Ich bin Ich“.

Es sieht  aus wie ein Pferd nur ein bischen kleiner.

Die Ohren sind lang.

Der Schwanz ist bunt.

von Ela Gilbeau, abgetippt von Jarla

3. … Ich befinde mich mitten auf einer grünen Wiese. Um mich herum grasen Einhörner. Sie sehen wunderschön aus. Sie haben ein weißes Fell ein goldenes Horn, und glitzernde- Flügel.

IMG_1325

von Johanna Wagner, abgetippt von Jarla

 

4…. Das magische Einhorn!

Ich möchte auf ihm reiten. Um die ganze Schule. Und es soll mir den Weg zum Regenbogen zeigen. Es soll mir alle meine Wünsche erfüllen.

von Luna Sennholz, abgetippt von Julie

 

5. …. Ein wunderschönes Einhorn stand dort neben mir. Das Einhorn sagte : ,,Ich heiße Silberwind .“ Das Einhorn fragte : ,, Wollen wir einen Ausritt machen ? Ich heiße übrigens Lotta.“

Das Einhorn sagte : ,, Gut, steig auf meinen Rücken .“ “ Okay !“

Jetzt sprang das Einhorn aus dem Fenster in den Himmel . Wir flogen ins Einhornland . Dort war es sehr schön . Das Einhorn sagte : ,, Guck mal, das ist meine Herde.“ “ Die ist wunderschön“, antwortete ich. Silberwind fragte : ,, Soll ich dich da hinbringen ?“  Lotta sagte : ,, Au ja.“

Es  gab viele verschiedene Einhörner in vielen verschiedenen Farben. Zum Beispiel: Blau, lila, rosa, grün, gelb, orange, rot und noch viele andere. Silberwind fragte mich : „Wollen wir zum Wunschbaum?“

„Was ist das ?“, wollte ich wissen.  „Beim Wunschbaum kann man sich was wünschen“, erklärte  Silberwind.  „Toll“, sagte ich.  Sofort flogen wir zum Wunschbaum.  Der Wunschbaum sah wunderschön aus. Er hatte bunte Blätter die glitzerten. „Er sieht wunderschön aus!“, sagte ich. „Das finde ich auch“, sagte Silberwind, ,, Es ist schon spät .“ „Oh schade!“, meinte ich.

Silberwind tröstete mich: „Das nächste Mal zeige ich dir den Seesternstrand.“ “ Ahh, ja das wird toll. Jetzt aber ganz schnell nach Hause.“

Rasch flog das Einhorn durch die Wolken nach unten.

Im Klassenzimmer war es ganz still. Alle malten etwas. Ich war ganz verwundert. Frau Wurm sagte : ,, Lotta, du sollst ein Zauberwesen malen, zum Beispiel eine Elfe, einen Kobold, ein Einhorn oder eine bunte Schlange.“  ,,Okay“, dachte ich, ,,ich male das Einhorn, das ich gesehen habe.“ Mein Bild wurde wunderschön . Als ich am Ende der Stunde das Bild zeigen sollte, fanden alle mein Bild schön. Dann war die Stunde zu Ende. Auf dem Rückweg erzählte ich meiner Mutter nur von dem Einhorn. Mama sagte: „Das ist ja toll!“

von Lotta Sander, abgetippt von Lenny

 

6…. Das kleine Gespenst!

Ich sitze bei den Hausaufgaben. Die Hausaufgaben sind so schwer, dass ich sie nicht lösen kann. Ich blicke auf, weil es quietscht und rumpelt. Mitten in meinem Zimmer steht ein kleines weißes Gespenst mit freundlichen Augen. Es fragt: ,,Soll ich dir bei den Hausaufgaben helfen?“ Ich nicke stumm und zeige auf den Platz neben mir. Wir legen los und auf einmal sind die Hausaufgaben gar nicht mehr schwer, sondern machen Spaß. Das kleine Gespenst verabschiedet sich und schwebt durch die Decke davon.

von Tobias Krull, abgetippt von Pihö

 

7…..Bibi Blocksberg steht in unserem Klassenzimmer! Ich habe mir gewünscht, dass unsere Schule für einen Tag in ein Schwimmbad verwandelt wird. Bibi hat mir diesen Wunsch erfüllt. Es war einfach klasse und wir hatten viel Spaß.

von Lisa Depner, abgetippt von Pihö

 

Quelle Beitragsfoto: hase-und-igel-verlag.de

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s