Hamburger selber machen

Leckeres Rezept der Koch AG

Zutaten für 4 Personen

1 Tomate

1 Zwiebel

1/2  Paprika

4 Brötchen

150g Hackfleisch

150 g Thüringer Mett

2 EL Öl

Salatblätter

Ketchup

Remouladensoße

 

Zubereitung

Die Tomate und die geschälte Zwiebel in Ringe schneiden. Die gewaschene Paprika aufschneiden, entkernen und ca.1cm große Stücke schneiden. Hackfleisch Mett und Paprikastücke in eine Schüssel geben und miteinander verkneten.

Die Fleischmasse zwischen den nassen Händen zu 4 großen, flache Klopsen formen. Die äußeren Salatblätter entfernen, die anderen waschen und abtrofen lassen.

Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Fleischklopse ca.7 minuten braten. Die Zwiebeln je nach Geschmack mit dünsten oder ungebraten lassen. Die aufgeschnittenen Brötchen mit Salatblättern, Fleischklops , Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen. Dazu passt  Ketchup und Remouladensoße.

Guten Appetit!

abgetippt von Joelle

 

Foto Beitragsbild: Pixabay

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s